Hauptseite Nachrichten

Mercedes-Benz (XETRA: Daimler [DAI]) will eine Reihe der eigenen Elektrocars entwickeln, um mit BMW (XETRA: Bayerische Motoren Werke [BMW]) und Tesla (NASDAQ: Tesla Motors [TSLA]) konkurrieren zu können, schreibt Bloomberg unter Berufung auf die informierten Quellen.

Man plant eine Reihe der neuen Modelle, heißt es weiter, vor allem zwei Elektro-SUV und zwei Sedans, die unter Umständen auch einen neuen Brandnamen erhalten werden.

Daimler-Chef Zetsche verkündete vor kurzem eine Vorstellung auf dem Pariser Autosalon im September:

"Dort wird ein elektrisches Fahrzeug von Mercedes-Benz mit rund 500 Kilometern Reichweite eine wichtige Rolle spielen. Das Auto der Zukunft wird elektrisch und emissionsfrei sein"

Dies sollte das erste in einer ganzen Reihe von Elektrofahrzeugen sein, denn das Ziel sei es, ab dem Jahr 2020 jährlich eine "wachsende sechsstellige Zahl" an Elektrofahrzeugen zu verkaufen, so Zetsche.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.