Flugzeug verschwunden - 66 Menschen an Bord
Nordroden / Shutterstock.com
Hauptseite Nachrichten

Am frühen Morgen verschwand eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Egypt Air über dem Mittelmeer vom Radar.

Der Airbus A320 mit der Flugnummer MS804 war auf dem Flug von Paris nach Kairo, teilt Egypt Air über Twitter mit. An Bord waren 56 Passagiere, 7 Crew-Mitglieder und 3 Sicherheitsleute. Unter der Besatzung und den Passagieren waren keine Deutsche.

Der Airbus A320 verschwand vom Radar ca. eine halbe Stunde nachdem eine ägyptische Militäreinheit einen Notruf von der Maschine empfing.

Armeeflugzeuge suchten die Gegend, in der das Flugzeug verschwand ab, bisher wurde jedoch nichts gefunden. Nach Angaben des Luftfahrtministeriums in Kairo gegenüber der dpa sei das Flugzeug abgestürzt. Die Absturzursache ist bislang unklar.

Wird vervollständigt

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.