Omar al-Schischani ist tot
Hauptseite Nachrichten

Pentagon: Omar al-Schischani starb im Krankenhaus

Omar al-Schischani („Omar, der Tscheschene“) war ein ranghoher Kommandeur und einer der Anführer des Islamischen Staates. Es soll zusätzlich ein Gefängnis nähe Rakka beaufsichtigen, in welchem mutmaßlich ausländische Geiseln festgehalten werden. Der bürgerliche Name des für sein dichtes, rothaariges Bart bekannten Georgiers lautet Tarchan Batiraschwili.

Am Sonntag gab die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien an, dass al-Schischani, für wen die USA ein Kopfgeld von 5 Mio. Dollar ansetzte, nach einem Luftangriff der von US-angeführten Koalition in Krankenhaus eingeliefert wurde und sei klinisch tot. Diese Information war jedoch von der unabhängigen Seite kaum überprüfbar.

Am 15. März bestätigte Pentagon offiziell, dass al-Schischani ist den nach dem Luftangriff erlittenen Verletzungen erlegen.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.