Explosion in Istanbul
Hauptseite Nachrichten

Im Zentrum der Altstadt von Istanbul kam es zu einer Explosion.

Diese ereignete sich auf dem Sultanahmet Platz, schreibt Reuters. CNN Turk berichtet, dass die Polizei und Krankenwagen im Einsatz sind.

Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt, aber es soll Verletzte geben.

In Sultanahmet liegen unter anderem die weltberühmte Hagia Sophia und die Blaue Moschee, zwei der beliebtesten Touristenattraktionen der Türkei.

Nach einen Bericht von NTV, soll es sich bei den Verletzten um deutsche Touristen handeln.

CNN berichtete, zu der Explosion sei es an dem ägyptischen Obelisken gekommen, der in der Nähe der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und des Deutschen Brunnens steht.

Mittlerweile meldet Reuters mehrere Tote. Die Detonation konnte man mehrere Kilometer entfernt hören.

Bei dem mutmaßlichen Anschlag eines Selbstmordattentäters sind laut CNN 10 Menschen getötet und 15 Menschen verletzt worden. Polizei, die eine zweite Explosion vermutet, evakuiert das Gelände.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.