HTC: Pro und Contra
Hauptseite Technologien

Lohnt sich ein Wechsel zum neuen HTC?

Pro: Der Name

HTC: Pro und Contra
HTC

Es heißt weder HTC M10, noch HTC One 10. Es ist einfach das HTC 10. Viele Smartphone Namen sind mit dem Erreichen der 10 Jahre High End Smarthones Marke etwas aus dem Ruder gelaufen: das iPhone 6S Plus, das Galaxy S7 Edge oder das Xperia Z5 Compact. So viele Worte! Die Numerologie von HTC macht zwar nicht unbedingt Sinn, doch wenigstens ist sie einfach zu verstehen. Es ist einfach das HTC 10.

Pro: Design ist mehr als bloß Dicke

HTC: Pro und Contra
HTC

Auf dem Papier ist das Handy nicht besonders dünn: 28,3 Gramm, 9 Millimeter. In meiner Hand fühlt es sich allerdings stabil und robust an. Es rutscht mir nicht aus der Hand, weil sich die Designer vorgenommen hätten, jeden erdenklichen Millimeter zu entfernen.

Der Aluminium Körper ist metallisch kühl und sehr angenehm designed und die gerundete Rückseite schmiegt sich sehr angenehm in meine Handfläche. Das HTC 10 fühlt sich wie ein Gegenstand an, der sich perfekt halten und nutzen lässt und sich nicht durchgehend dafür entschuldigt, mehr als ein Stück Glas zu sein.

Contra: Das iPhone wird nicht überboten

Das HTC 10 sieht weder aus wie das iPhone, noch fühlt es sich so an. Doch es richtet sich deutlich an solche Menschen, die auch ein iPhone kaufen würden. Damit meine ich Menschen, die sich nicht den Kopf über einen Handykauf zerbrechen und für die “iOS oder Android” die einzige Frage ist, die sich stellt.

Das HTC 10 ist ein geradliniges, etwas uninspiriertes aber dennoch mehr als annehmbares Gerät. Das wäre in Ordnung, wenn sich HTC vom 'Standard-Design' trennen würde, so wie es auch Apple tut. Doch es gibt zu viele willkürlich platzierte Knöpfe und zu wenig ansprechende Details. Die glänzenden Aspekte werden von den weniger glänzenden überboten.

Pro: Die Batterie

HTC: Pro und Contra
HTC

Dank des USB-C Anschlusses, eines superschnellen Ladegeräts, des eindrucksvoll leistungsfähigen Snapdragon 820 Prozessors und einer großen 3000mAh Batterie, hält der Akku des HTC etwa anderthalb Tage, egal wie stark du es nutzt. Zudem muss der Akku nicht länger als 90 Minuten geladen werden. Solange niemand herausfindet, wie man Akkus noch viel effizienter machen kann, wird der des HTC 10 der derzeit beste sein.

Pro: Sound

HTC: Pro und Contra
HTC

Man kann keinen großartigen Handy Sound erschaffen, ohne dass man die Gesetze der Physik umbiegt. Aber man kann den Sound verbessern. In diesem Sinn hat HTC alles in seiner Macht stehende getan. Es unterstützt AirPlay Streaming und high-res Audio. Es besitzt überdurchschnittliche Lautsprecher. Zudem unterstützt es deine speziellen Kopfhörer. Zudem sind ihm halbwegs-ordentliche Kopfhörer beigelegt. Es wird zwar niemals außergewöhnlich klingen, doch immerhin wird es besser.

Contra: Genug mit den Ultrapixel

HTC: Pro und Contra
HTC

HTC würde euch wirklich gerne an seine übergroße Ultrapixel Kamera glauben lassen. In der Theorie ist es auch eine tolle Idee: 12 Megapixel, viel besser als der Durchschnitt, sollte für eine gute Kamera genügen. Die Kamera des 10 ist sehr ordentlich und ganz schön schnell.

Die optische Bildstabilisierungsfunktion lässt die Bilder sanfter erscheinen. Doch es hapert leider an der Dynamik der Fotos und sie sind nicht so scharf, wie sie sein sollten. Es gibt definitiv bessere Kameras und HTC wäre wohl gut darin beraten, seine Technologie nochmal zu überdenken oder eine andere zu nutzen.

Pro: Es ist ein Google Handy

Es ist lange her, dass HTC die Softwareentwicklung von Android bestimmt hat. Mittlerweile ist Android großartig und HTC zieht sich langsam zurück. Der Email-Dienst des HTC 10 ist Gmail, die Foto-App ist Google Photos. Sogar die HTC Zusätze, wie die Zoes Bewegtbilder, werden in die Apps von Google integriert. Die große Veränderung ist Themes, eine großartige App für Einstellungen. Für jeden anderen wirkt dieses Android Handy so wie Android sein sollte.

Pro: Der Bildschirm

Grundsätzlich besteht dein Handy aus einem Bildschirm und einer Kamera, plus einigen Funktionen, die den Bildschirm und die Kamera unterstützen. Der Bildschirm des HTC 10 ist grandios. 13,2 cm sind ein perfektes Maß. 2560 x 1440 Pixel ist scharf genug, damit du nirgends Kanten siehst. Knackig, sauber und akkurat. Natürlich reden wir hier bloß von ganz geringen Verbesserungen der Bildschirme, denn mittlerweile sind fast alle grandios und dennoch ist es gut, wenn es immernoch Verbesserungen gibt.

Contra: nur die Verfeinerngen

Außer ein paar Problemen mit der Kamera ist eigentlich nichts am HTC 10 auszusetzen, außer du bist ein penibler Design Liebhaber. (Der du sein solltest.) Das HTC 10 ist ein gutes Handy mit guten Spezifikationen, einer guten Software und guter Leistung. Toll!

Doch es gibt nichts, weshalb ich jemandem empfehlen würde, es dem iPhone, dem Galaxy S7 mit seinem wunderbaren Design und seiner tollen Kamera oder dem LG G5 mit seinem faszinierenden Konzept einer neuen Smartphone-Zukunft vorzuziehen. Ich kann das Gefühl nicht ablegen, dass HTC noch etwas mehr hätte tun müssen. Etwas innovatives. Etwas überwältigendes. Stattdessen hat es einfach ein gutes Smartphone produziert.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.