Rallye Dakar 2016
Hauptseite Foto

Rallye Dakar bringt Geländewagenrennfahrer und Enthusiasten aus aller Welt zusammen, um den Dreck, das Gas und das pure Adrenalin dieses intensiven Sports mitzuerleben. Das 37. Event begann in Buenos Aires, Argentinien, am 2. Januar und läuft durch Argentinien und Bolivien. Das ist das achte aufeinanderfolgende Jahr, dass die Rallye in Südamerika stattfand. Nach zwei Wochen bestiegen die furchtlosesten Teilnehmer das Podium in Rosario, um die 13 Etappen des Rennens zu beenden und den mittlerweile zwölffachen Gewinner, Franzosen Stéphane Peterhansel, zu feiern.

Der französische Husqvarna-Fahrer Pierre Alexandre Renet auf der Strecke in der Nähe von Uyuni, Bolivien. 6. Etappe.

Australier Toby Price aus dem Red Bull KTM Factory Team rast während der 9. Etappe der Rallye Dakar 2016 durch Belén, Argentinien.

Co-Pilot eines argentinischen Militärhelikopters macht Bilder von Cafayate während der 8. Etappe der Rallye Dakar zwischen Salta und Belén, Argentinien.

Der Honda-Fahrer Paulo Goncalves aus Portugal fährt sein Motorrad während der 7. Etappe der Rallye Dakar zwischen Uyuni, Bolivien und Salta, Argentinien entlang.

Der Bolivianer Fabricio fährt sein KTM während der 5. Etappe zwischen Jujuy, Argentinien und Uyuni, Bolivien entlang.

Eine Frauengruppe singt am Straßenrand während der 7. Etappe in der bolivianischen Stadt Tupiza.

Ein Kamaz Truck, der von dem russischen Fahrer Eduard Nikolaev und seinen Co-Piloten Evgeny Yakovlev und Vladimir Rybakov gefahren wird, rast während der 6. Etappe der Rallye Dakar um die Wette.

Bolivianische Frauen beobachten, wie der tschechische Fahrer Martin Prokop und sein Beifahrer Jan Tomanek während der 6. Etappe der Dakar Rallye 2016 vorbeifahren.

Die Beobachter machten sich bequem unter den Schirmen, die von der Sonne schützen sollen.

Der Slowake Stefan Svitko des KTM Slovnaft Team wird vor dem Start vom Publikum genau beobachtet.

Das Biwak der Dakar Rallye 2016 in Belén, Argentinien.

Der französische Peugeot-Fahrer Cyril Despres (vorne), sein Beifahrer David Caster (links) und Beifahrer Jean Paul Cottret versuchen das Auto von Stephane Peterhansel zu stoppen.

Franzose Sebastien Loeb werkelt an seinem Auto nach einem Unfall.

Der französische Motorradfahrer Florent Vayssade kühlt sich ab am Ende der 9. Etappe der Dakar Rallye.

Der Honda-Fahrer Walter Nosiglia aus Bolivien auf seinem Quad.

Eine Frau läuft an den Nationalflaggen vorbei, die von Reisenden aus aller Welt liegen gelassen wurden in der Salzwüste von Uyuni, Bolivien.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.