Klassische Autos, die man sich leisten kann
Hauptseite Lifestyle

Ein Dutzend Autos – alle weniger als 30 Jahre alt und erhältlich für unter 30.000 Dollar (~ 27.400 Euro) – die eines Tages Oldtimer sein könnten.

Mercedes-Benz E320 Cabriolet, 1993-1995

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Den Auftakt macht der Stahlkörper des Mercedes-Benz W124 mit seiner beeindruckenden Stabilität, dessen Cabriolet-Funktion auf Brinks-artiges Niveau verstärkt und mit einem reibungslosen One-Touch-Mechanismus versehen wurde, ein Tor zum Himmel. Feine Exemplare gibt es bereits ab 12.000 Dollar (~ 11.000 Euro) und...was noch? Beheizte Frontscheibe und Scheinwerfer-Reinigungsflüssigkeit? Mercedes hat sie nie besser gebaut als hier.

BMW 850 CSi, 1995

Klassische Autos, die man sich leisten kann

In einigen Jahrzehnten werden Jugendliche 12-zylindrige Motoren genauso bestaunen, wie wir es bei äußerst komplizierten Uhren tun. Dieses Auto verfügt über die doppelte Kuriosietät eines V12, verknüpft mit einem Sechs-Gang-Handschaltgetriebe. Der 850 war ein beeindruckender Tourenwagen und eine technische Urgewalt, mit Öl- und Getriebe-Zwischenkühlern und einer Multi-Link-Hinterradaufhängung mit passiver Geometrie der Hinterachsenlenkung.

Saab 900 Turbo SPG, 1993

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Ähnlich wie der Citroën DS scheint der Saab 900 mit zunehmendem Alter immer futuristischer. Es handelt sich hier um die Generation bevor der Übernahme von Saab durch GM, und das skandinavische Blut fließt in jeder kleinen und beeindruckend praktischen Kontur. Während die Limousinenvariante ästhetisch unschlagbar ist, empfehle ich die Besitzerfahrung des Cabriolets. Man möchte doch, dass die Leute sehen, was für einen guten Geschmack man hat.

Range Rover Classic LWB (langer Radstand), zwei- oder viertürig, 1992

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Jemand Lust auf Fuchsjagd? Ein Allrad-Denkmal US-amerikanischer Anbiederung an die britische Aristokratie war der Range Rover Classic (1970) zunächst eine Antwort auf US-amerikanische Fahrzeuge wie Jeep Wagoneer und Ford Bronco, On- und Offroad. Er entwickelte sich zum ersten wirklichen Luxus-SUV, gemeinsam mit dem Toyota Land Cruiser derselben Ära. Im Jahr 1992 kam der LWB mit einem 4,2 Liter-V8 in die USA. Dieser hier.

Subaru SVX, 1992

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Subaru versuchte in den 1990ern über sein Müsli-Y hinauszuwachsen, und das Flaggschiff dieses Unterfangens war das SVX Grand Touring Coupé, entworfen durch Giorgetto Giugiaro von Italdesign – wenn man ihn nicht schon anhand der Fenstereinsätze erkannt hat. Ausgestattet mit einem potenten 3,3 Liter-Flat Six-Motor und Allradantrieb hatte der SVX die entsprechenden Qualitäten, war allerdings für einen Subaru ausgesprochen teuer – 25.000 Dollar (~ 23.000 Euro) im Jahr 1992, ohne Extras.

Honda S2000, 2000

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Der Honda S2000 erster Generation – ein leichter Roadster mit einem Vierzylinder, der röhrte wie der Bohrer von Gottes' Zahnarzt – bot ein größeres Fahrvergnügen als das Folgemodell AP2, dessen Feineinstellungen hinter der überbordenden Lebendigkeit der ersten Generation zurückblieben. Sammlerhinweis: Später ist nicht immer besser.

Volvo 850 R Wagon, 1996-1997

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Volvo 850 wurde bekannt nach der Teilnahme in British Touring Car Championship. Bei Volvo schaffte man es aus einem 5-Zylinder 240 PS rauszuholen, verpassten dem Auto Niederquerschnittsreifen und ließen auf den Markt unter dem Namen 850 R.

Honda Insight, 2000

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Es handelt sich hier um den ersten in den USA massenhaft produzierten und verkauften Hybrid, der mit seinen 70 mpg (3,4 Liter/100 km) ein mittleres Wunder darstellte. Das Fließheck-Fahrzeug kam mit heutzutage üblichen Features wie Nutzbremsung und elektrischer Servolenkung daher. Die große Sorge war ein möglicher Batterieausfall. Doch Insight-Batterien der ersten Generation erwiesen sich als äußerst zuverlässig, und mittlerweile gibt es erschwingliche Ersatzteile.

Toyota Previa All-Trac, All-Wheel Drive, 1997-1998

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Es gab sie wirklich, ich habe sie gesehen: ein höchst leistungsstarker Mittelmotor mit Allradantrieb und zwei Schiebedächern. Geformt wie ein überdimensionales Zäpfchen, hatte der Previa auch über das Design hinaus einiges von 'Star Trek'. Zunächst verkaufte er sich nicht besonders gut, lief aber in neueren Auflagen ganz hervorragend. Exemplare im Originalzustand sind mittlerweile schwer zu finden. Man sollte also darauf eingestellt, das Herzensprojekt eines Anderen zu kaufen.

Bentley Turbo R, 1997

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Als Letzte Vertreter der alten Garde, bevor die VW-Gruppe Bentley übernahm, waren Turbo R und RT glorreiche Ziegelsteine, mit denen die Fenster des Korrektheit eingeworfen wurden. Angetrieben von einem 6¾-Liter V8 mit angeschlossenen Garrett-Turboladern brachte die Editionen Turbo S, R, sowie RT zunehmend mehr Leistung auf die Straße, mit einem Spitzenwert von 420 PS. Kinder, so sah damals ein echtes Auto aus.

VW Phaeton W12, 2004

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Eines Tages in den späten Neunzigern entschied Ferdinand Piëch, damals designierter Vorstandsvorsitzender der VW-Gruppe, zum Bau der weltbesten Limousine, unabhängig vom Preis. Über 100 Patente später lieferte VW den Phaeton, mit Luftfederung, adaptivem Stoßdämpfersystem, automatischem Allradantrieb und einem 200 PS-W12-Motor, der lief wie eine Nähmaschine.

Lotus Elise, 2005-2008

Klassische Autos, die man sich leisten kann

Im Jahr 1996 machte ich Bekanntschaft mit dem ersten Lotus Elise, einer radikal sparsamen Aluminiumspinne mit einem leistungsstarken Rover-Motor an Board. Nie haben diese Autos mehr Spaß gemacht, obwohl sie durchaus schneller und verlässlicher geworden sind, was auch nicht besonders schwer war. Der von Toyota entworfene Elise und die straßenerprobte Variante florierte zwischen 2005 und 2008 kurz in den USA. Ungeheuer spaßig.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.