Auf der Suche nach der Unbequemlichkeit
Hauptseite Lifestyle

Die eigene Komfortzone zu verlassen ist der Schlüssel zur Selbstverbesserung.

Was sich jemanden unwohl fühlen lässt, hängt von der Person ab. Doch für alle gilt der Wert Grenzen zu erkennen und immer wieder versuchen, sie du durchbrechen.

Die beste Methode hierfür ist, sich jeden Tag oder jede Woche einer Aufgabe oder Situation zu stellen, in der man sich leicht unwohl fühlt. Tu es. Du wirst die Erfahrung in dein System der Normalität speichern und deine Komfortzone dadurch erweitern.

Hier sind einige unangenehme Dinge, die Menschen geholfen haben zu wachsen:

1. Alles hinterfragen

Das Unangenehmste ist, wenn du alles Bewiesene in Frage stellst und nach Antworten suchst. Versuche, die andere Seite der Norm zu sehen.

2. Ehrlich sein

Mit jemandem ehrlich zu sein, der schon immer in deinem war, wird eines der unangenehmsten Dinge sein, die du tun kannst. Doch es kann auch sehr viel wert sein.

3. Meditieren

Für diejenigen, die immer auf dem Sprung sind und sich fragen was sie als nächstes tun könnten, ist es oft schwer einen Gang herunter zu schalten und inneren Frieden zu finden.

Zu den Vorteilen des Meditierens zählen die Ausweitung deiner kognitiven Kapazitäten, deiner emotionalen Intelligenz sowie deiner gesamten Selbstdisziplin.

4. Sehr früh aufstehen

Vor dem Sonnenaufgang aufzustehen schafft die perfekte Arbeitsumgebung.

Um 5 Uhr morgens aufzustehen, wenn jeder andere noch schläft, ist der perfekte, wenn auch sehr herausfordernde Weg den Tag in Ruhe zu beginnen.

5. Etwas kreatives machen

Viele Menschen sagen, dass sie kreativ sein wollen. Dann gehen sie nach Hause und trinken Rotwein während sie Serien auf Netflix schauen.

Während die Angst vor Zurückweisung und Scheitern mächtige Demotivationsfaktoren sind, wirkt ein kreatives Ventil Wunder für unseren Körper und Geist. Des weiteren wird niemand anderes deine Arbeit lieben, wenn du sie für dich behältst.

6. Auf das Kleingeld achten

Achte für einige Monate auf jeden ausgegebenen Cent, sei es für Autoreparaturen und Lebensversicherungen oder für Kaffee und Pommes.

Und versuche, alles in bar zu bezahlen. Denn wenn du in den Geldbeutel greifen musst und Geld herausholst, überdenke nochmals wie viel Geld du wirklich für etwas benötigst.

Überraschend, wie viele Schulden man abbezahlen kann, wenn man im wahrsten Sinne des Wortes auf jeden Cent achtet.

7. Freiwilligenarbeit

Für eine wohltätige Organisation zu arbeiten oder selbstlose Dinge zu tun kann ein Gefühl der Zugehörigkeit zu etwas Großem vermitteln.

8. Ess-Tagebuch führen

Täglich zu notieren was man isst und welchen Sport man macht kann herausfordernd sein, doch es kann helfen zu sehen, welchen Schaden du deinem Körper anrichtest.

9. Auf nährstoffreiches Essen umsteigen

Ausschließlich wirklich nährstoffreich zu essen wird dein Leben für immer ändern.

Bereite dein eigenes Essen zu und iss so oft wie möglich biologisch Angebautes. Ja, es mag teuer sein, doch es ist definitiv günstiger als die Gesundheitsrechnungen und die verlorene Leistung. Fokussiere dich auf mageres Fleisch und Gemüse, vermeide Getreide (das ist für viele von uns verheerend) und nimm wahr, wenn etwas dich schlecht fühlen lässt, nachdem du es gegessen hast. Das ist der Schlüssel zum Erfolg!

Es wird in vielerlei Hinsicht unkomfortabel sein: es ist anstrengend und zeitlich hemmend. Es kann teurer sein und schmeckt anders als Snacks.

Doch das Ergebnis ist den Aufwand zu 100% wert. Ein Gesunheitsfreak zu sein und es jedem zu zeigen macht viel mehr Spaß, als es vorzuspielen. Und dabei geht es nicht nur ums Athletische. Es hat auch einen mentalen Wert.

10. Das Sprechen vor einem Publikum üben

Die Gedanken daran mögen beängstigend sein, doch du kannst nie wissen, wann du vor einem Publikum sprechen musst. Zu üben was dich einschüchtert ist der Schlüssel zur Optimierung deiner kommunikativen Fähigkeiten.

11. Neue Menschen ansprechen

Siehst du jemanden, an dem du interessiert bist? Geh hin und sprich mit ihm. Das Schlimmste, das passieren kann ist eine episch katastrophale Reaktion, die dir im Nachhinein ein lustiges Gesprächsthema bietet. Zum einen das und zum anderen ein erhöhtes Vertrauen in deine Stärken für den nächsten Versuch.

12. Handy in der Tasche lassen

Wie oft hast du auf dein Handy geschaut, während du das hier gelesen hast? Wie oft hast du das letzte Mal, als du in einem Restaurant oder in einer Bar warst auf dein Handy geschaut, um etwas nachzusehen?

Vieles spricht dafür uns digital zu entgiften und uns zu erlauben, unsere Gedanken treiben zu lassen. Laut Forschungen sollten wir wirkliche Langeweile erleben anstatt auf unser Handy zu schauen, wenn uns langweilig ist, denn sie macht uns produktiver, zielorientierter und kreativer.

Außerdem gehört es in sozialen Situationen einfach zum guten Ton.

13. Alles der Reihe nach erledigen

Dein Versuch der Selbstoptimierung könnte darin bestehen, so viele Dinge wie möglich zu machen und zu sehen, was davon funktioniert. Doch der Schlüssel zum Erfolg ist genau der entgegengesetzte Taktik, auch wenn sie unangenehm ist.

Das Problem der meisten Menschen, die nach Selbstoptimierung streben, ist, dass sie gar nicht wissen, was sie wollen und dann immer wieder sehr launisch nach dem nächsten neuen Ding suchen. Falls du deine Interessen immer wieder änderst, wirst du wohl nie deinen inneren Fortschritt bemerken. Also solltest du eine Sache wählen, bei der du zunehmend engagierter wirst, sie zu bewältigen. Es spielt keine Rolle was es ist, denn alles wird geeignet sein, solange du es tust.

14. Ein beinahe unmögliches Ziel erreichen

Das Unangenehmste ist, wenn du dir selbst ein Ziel setzt, das schwieriger zu erfüllen ist als alles, das du zuvor getan hast.

Um das zu schaffen, denke an etwas, bei dem du dich jeden Tag wohl fühlst und dehne es bis zu einem Punkt aus, der dir wirklich Angst macht. Falls du jeden Tag einen Kilometer läufst, mag dich die Vorstellung vielleicht beängstigen, jeden Tag sieben Kilometer zu laufen. Setze es als dein Jahresziel.

Der schwierigste Schritt besteht eigentlich darin, raus zu gehen und so zu handeln, dass du dieses Ziel erreichen kannst.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.