Hauptseite Lifestyle

Während einige Schauspieler, wie etwa Peter Dinklage (Tyrion) bereits gestandene Karrieren besaßen, waren andere unbekannt, so wie Kit Harrington (Jon Snow) zum Beispiel.

Als Schauspielstudent verkörperte Kit Harrington die Rolle des Albert in der “War Horse” Adaption des National Theatres, die im West End aufgeführt wurde. Nur kurze Zeit später erhielt er seine erste Fernsehrolle als der von vielen geliebte Jon Snow.

War Horse / Game of Thrones

Für seine Rolle als Tyrion Lannister in “Game of Thrones” gewann Peter Dinklage zwei Emmys und einen Golden Globe, sein Filmdebut machte er allerdings schon im Jahr 1995. Seinen Durchbruch schaffte er im Jahr 2003 mit “The Station Agent”, zudem spielte er im selben Jahr in “Elf”.

The Station Agent / Game of Thrones

Vor ihrer Rolle als Arya Stark schauspielerte Maisie Williams nie auf professionellem Niveau. Doch seitdem macht sie sich einen Namen, auch durch Aufritte in vier Episoden “Doctor Who” und fünf Spielfilmen.

Game of Thrones, Staffel eins und sechs

Mit ihrer Rolle als Sansa Stark machte auch Sophie Turner ihr Schauspieldebut in “Game of Thrones”. Seitdem ist sie auch in einigen Filmen zu sehen, unter anderem im bald erscheinenden “X-Men: Apocalypse.”

Game of Thrones, Staffel Eins und Fünf

Isaac Hempsted machte mit “The Awakening” sein Filmdebüt im selben Jahr, in dem er begann Bran Stark zu spielen. Obwohl seine Rolle eine Staffel lang nicht Teil der Serie war, kehrt er in der sechsten Staffel zurück.

The Awakening / Game of Thrones

Vor seinem US-Film Debüt als Gary Cordon in “Black Hawk Down” spielte Nikolaj Coster-Waldau in verschiedenen dänischen Filme und Fernsehserien. Durch seine Rolle als Jaime Lannister wurde er einem größeren Publikum bekannt.

Black Hawk Down / Game of Thrones

Lena Headey debütierte 1992 im Film “Waterland”. Bevor sie in der Serie Cersei Lannister verkörperte, trat sie in “300” auf und spielte Sarah Connor in der Fox Serie “The Sarah Connor Chronicles”.

Waterland / Game of Thrones

Alfie Allen, der für seine Rolle als Theon Greyjoy bekannt ist, machte sein Filmdebüt 1998 mit den Fernsehfilmen “You Are Here” und “Elizabeth”, legte bis zu “Agent Cody Banks 2” im Jahr 2004 allerdings eine Pause ein.

Elizabeth / Game of Thrones

Aiden Gillen spielte bereits einige Rollen, bevor er für seine Rolle in der britischen Serie “Queer as Folk” viel Lob von Kritikern erhielt. Fans könnten den Schauspieler, der Petyr Baelish (Littlefinger), spielt zudem aus der HBO Serie “The Wire” kennen.

Queer as Folk / Game of Thrones

Natalie Dormer debütierte 2005 im Film “Casanova”. Die Schauspielerin, die Margaery Tyrell verkörpert, ist ebenfalls für ihre Rolle als Anne Boleyn in “The Tudors” bekannt.

Casanova / Game of Thrones

Liam Cunningham machte sein Filmdebut im Jahr 1992 und war seitdem in Filmen wie “A Little Princess”, “Dog Soldiers” und “Clash of Titans” zu sehen. Seit 2012 spielt er Davos Seaworth.

A Little Princess / Game of Thrones

Gwendoline Christie begann ihre Bühnenkarriere 2006 und debütierte 2009 als Einkäuferin in “Das Kabinett des Doktor Parnassus”. Ihre erste große Rolle ist Brienne von Tarth in “Game of Thrones”.

Das Kabinett des Doktor Parnassus / Game of Thrones

Obwohl er schon aus den “Resident Evil” Filmen bekannt war, machte Ian Glen sein Schauspieldebut in einer Folge des schottischen Detektiv Dramas “Taggart”. Sein Filmdebüt war eine Rolle in “Paris by Night” im Jahr 1988. In “Game of Thrones” spielt er Ser Jorah Mormont.

Paris by Night / Game of Thrones

Carice van Houten hatte bereits Auftritte in einigen niederländischen Filmen und Fernsehserien. Ihre erste erwähnenswerte Rolle war Suzy im Fernsehfilm “Suzy Q.” Bevor sie die Rolle der Prinzessin Melisandre annahm, wurde sie durch Auftritte in “Black Book”, “Valkyrie” und “Repo Man” zum Star.

Suzy Q / Game of Thrones

Indira Varma machte ihr Filmdebüt 1996 in “Kama Sutra: A Tale of Love”. Zudem spielte sie in “Bride and Prejudice” und der Fernsehserie “Luther”. Seit der vierten Staffel von Game of Thrones spielt sie Ellaria Sand.

Kama Sutra / Game of Thrones

Nathalie Emmanuel machte ihr Schauspieldebüt mit 10 Jahren in der West End Produktion des “König der Löwen” und hatte ihre ersten Fernsehauftritte durch ihre Rolle in der britischen Soap “Hollyoaks”.

Hollyoaks / Game of Thrones

Iwan Rheon war 17 Jahre alt, als er eine Rolle in der walisischen soap “Pobol Y Cwm” spielte, wechselte allerdings schnell auf die Theaterbühne. Für seine Darstellun des Moritz Stiefel in der Londoner Inszenierung von “Spring Awakening” erhielt er einen Olivier Award. Kurze Zeit später wurde er für die Serie “Misfits” ausgewählt und wurde durch seine Rolle als sadistischer und viel gehasster Ramsay Bolton nun endgültig zum Star.

Pobol Y Cwm / Game of Thrones

Vor seiner Rolle als Samwell Tarly in “Game of Thrones” verkörperte John Bradley einen Kardinal in der historischen TV-Serie “Borgia”.

Skins / Game of Thrones

Michiel Huisman begann seine Karriere in niederländischen Fernsehserien und Filmen und war in Filmen wie “Suzy Q” und “Black Book” an der Seite von Carice van Houten zu sehen. Sein Durchbruch in den Vereinigten Staaten kam mit seiner Rolle als Sonny in der HBO Serie “Treme”. In der vierten Staffel “Game of Thrones” ersetzte er Ed Skrein in seiner Rolle als Daario Naharis.

Black Book / Game of Thrones

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.