So baut man das Leben seiner Träume auf
Hauptseite Lifestyle

Auch wenn die Bereitschaft große Veränderungen durchzuführen noch nicht vorhanden ist, soll man eben mit kleinen Schritten in diese Richtung gehen.

Die Welt befindet sich in einem ständigen Wandel. Die Art wie wir arbeiten wird sich weiter verändern. Ganze Industriezweige bröckeln. Arbeit wird von Robotern übernommen. Menschen haben Angst davor, ihre Jobs zu verlieren. Niemand ist auf der sicheren Seite. Es ist schwierig den nächsten großen Trend vorauszusagen.

Menschen sind mehr als jemals zuvor darauf bedacht sich zu verwirklichen. Die Möglichkeiten etwas zu erschaffen und Teil globaler Kommunikation und Transformation zu werden sind jetzt größer, als man sich jemals vorstellen kann. Es gibt derzeit mehr Möglichkeiten online, als du dir jemals vorstellen könntest, um die eigene Arbeit zu etablieren.

Du kannst eine Idee, ein Geschäft oder eine Karriere nehmen und es in etwas wirklich aufregendes und erfolgreiches verwandeln.

Es ist leichter deine Leidenschaft in einen Job zu verwandeln, als nach einem Job zu suchen der zu deinen Leidenschaften passt.

Wie fängt man an?

Was wird dein Platz in dieser neuen, interessanten Welt sein? Wirst du eine Stimme besitzen? Wirst du zu einem Erschaffer oder bloß zum Konsument?

Mach etwas interessantes, bedeutendes, anderes, aufregendes und wirklich beachtliches. Du hast die Wahl. Zeige der Welt deine bedeutendste Arbeit.

Ein unangemessener Hang zum Detail ist der Grund, warum du deine Arbeit noch nicht vollbracht hast. Bei allem Respekt, mach es gut, aber ziel nicht auf Perfektion ab.

Motiviere dich immer wieder aufs neue, deine Ideen zu entfalten, auch wenn du dein Lebenswerk noch nicht begonnen hast. Lass dich nicht aufhalten.

„Beginne mit dem, wovon auch immer du träumen kannst. Wagemut hat Genie, Macht und Magie in sich. Beginne damit.“ - Goethe

Sei ein Teil der Konversation und teile etwas beachtliches mit. Entwirf etwas einzigartiges, neues, schönes. Baue auf der Arbeit von anderen auf und mache es dir zu eigen.

Unterliege nicht der Art und Weise wie Dinge bisher immer gemacht worden sind. Finde deinen wahren Weg und dränge die Standards zurück.

Wie entwirft man ein beachtliches Leben

Falls du es magst, zu schreiben, solltest du ein Thema finden, das dich begeistert und eine Website zu diesem Thema entwerfen. Schreibe ein Buch. Oder ein e-Book. Falls du gut mit Worten umgehen kannst, so findest du vielleicht Arbeit als online Freelancer.

Teile deine Ansichten online oder durch ein e-Book mit. Schreibe Gedichte und veröffentliche sie im Internet. Erschaffe interessante, liebenswürdige und lustige Videos und lade sie bei You Tube hoch.

Erschaffe eine App, dass Probleme von Menschen lösen kann. Werde zum Beobachter und löse die nachlassenden Printmedien ab. Entdecke die Welt und fang an, darüber zu bloggen.

Versuche etwas, das du schon immer machen wolltest und mache ein Video davon. Sei lautstark du selbst. Starte ein neues Unternehmen, das sich auf eine Sache spezialisiert, in der du wirklich gut bist.

Heutzutage benutzt fast jeder Facebook, Twitter und Pinterest. Lerne so viel wie möglich über die Sozialen Netzwerke und du kannst vielleicht bald die wichtigen Social Media Accounts von bekannten Firmen managen. Möglichkeiten dazu findest du auf Freelance Websites wie Freelancer oder Upwork.

Starte ein Business, dass einen Service bietet, den du schon immer selbst wolltest oder der dich in anderen Firmen in seiner Umsetzung frustriert. Lege deine Leidenschaft in etwas.

Sage etwas, das sich niemand anderes zu sagen traut. Tu etwas, vor dem andere Angst haben. Kümmere dich um jemanden, um den sich niemand anderes kümmert. Falls du gut in Form bist, kannst du einen You Tube Kanal einrichten und anderen Menschen zeigen, wie sie fit werden. Oder führe Kurse auf Udemy zu deinen Lieblingsthemen ein.

Mache Musik, die andere dazu bringt zu weinen, zu lachen oder selbst kreativ zu werden. Inspiriere andere. Lehre junge Menschen, aufregende Dinge zu tun. Schreibe ein Theaterstück, lass andere darin spielen und nimm es auf. Bring andere Menschen dazu, Dinge zu tun, die sie sonst niemals getan hätten.

Lies, lies mehr und dann schreib selbst. Liebe, liebe mehr und dann hilf anderen dabei, zu lieben. Tu etwas Gutes und hilf anderen dabei, das weiter zu geben. Sei tiefsinnig. Finde deinen Fokus in der Welt.

Falls die Business-Welt deine Leidenschaft ist und du andere gerne auf deine eigene Weise anleitest oder anregst, so könntest du deine Fähigkeiten als Business- oder Lebenscoach vermarkten.

Werde zum Minimalist in einer schwindelerregend komplexen Welt. Sorge die um diejenigen, die frustriert, deprimiert, sauer, traurig oder verletzt sind. Sei für diejenigen eine Stimme, die selbst keine haben. Lerne, mache und lehre.

Triff neue Menschen, werdet schnell Freunde. Traue dich, vielleicht falsch liegen zu können. Sammle viele Eindrücke. Entdecke neue Kulturen. Sei anders. Male ein riesiges Wandbild. Kreiere einen Web-Comic. Sei ein Trottel, doch mach es in großem Stil.

Führe Interviews mit Menschen. Beobachte sie. Erschaffe neue Kleidung. Nimm alte Dinge und verwandle sie in neue. Lies merkwürdiges Zeug. Studiere die Weisen und eifer ihnen nach.

Sei an anderen Menschen interessiert. Überrasche Menschen. Koch großartiges Essen und teile es mit anderen. Sei offen. Hilf jemand anderem dabei, ein kleines Geschäft zu eröffnen. Konzentriere dich auf weniger, doch tu es besser.

Werde zum Uber oder Lyft Fahrer, wenn du mal durchhängst. Eröffne einen Online Shop auf Shopify. Stelle Dinge auf Etsy her und verkaufe sie. Kaufe Sachen im Angebot und verkaufe sie für mehr Geld bei Ebay. Falls du darin bestichst, eine Geschichte durch ein Objektiv festzuhalten, so werde Fotograf und teile dein Werk online. Beginne damit, Kontakte zu knüpfen.

Hilf anderen dabei, ihren Träumen nachzugehen. Zaubere jemandem jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht. Starte ein Open-Source Projekt. Mache ein Podcast. Beginne eine Bewegung. Sei mutig. Sei ehrlich. Sei ausgelassen. Werde sehr, sehr gut in etwas. Übe sehr viel. Beginne jetzt. Probiere es.

Falls du das Risiko eingehen willst, dich und deine Ideen mit der Welt zu teilen, so kannst du einen Wert erzeugen, dessen du stolz sein kannst.

Zeige dich jeden Tag und arbeite an deinem Lebenswerk. Egal ob das Produkt grandios oder ewig ist, ob es das Leben anderer Menschen oder die Welt verändert, es ist wichtig, dass du dich jeden Tag zeigst.

Indem du einer Sache nachgehst, die dich wirklich begeistert, bringst du dich selbst nicht nur in die Lage, außergewöhnlich gut in etwas zu werden, du machst es potenziellen Kunden auch einfacher, dich als jemanden anzusehen der wirklich außergewöhnlich gut in dieser Sache ist.

Falls du deinen Träumen lang genug nachgehst, so werden sie schwieriger. Deine Eigendynamik wird sich steigern. Jetzt solltest du nicht aufgeben. Handlungen bewirken Ergebnisse. Ergebnisse bewirken Handlungen. Du wirst unaufhaltsam werden.

Beginne. Bewege, mache, schaffe, tue. Fang einfach an. Das ist, was Unternehmer tun. Sie fangen an. Sie fangen etwas an. Manchmal ist es etwas großes. Manchmal ist es ein großer Fehlschlag. Doch in beiden Fällen haben sie etwas getan.

Investiere nicht bloß in eine Karriere. Baue ein Leben auf. Nimm deine Träume ernst.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.