Hauptseite Lifestyle

Zweifel darüber aufkommen zu lassen, ob man sich auf dem “richtigen” Karriereweg befindet, kann den selbstsichersten Menschen passieren, doch einige der erfolgreichsten Menschen beweisen, dass man nicht alles von Beginn an geplant und durchstrukturiert haben muss.

Viele äußerst erfolgreiche Menschen haben sich auch zu einem späten Zeitpunkt für gewaltige Veränderungen in ihrer Karriere entschieden:

Martha Stewart war Vollzeitmodel bis sie als 25-jährige Mutter nur noch wenige Jobangebote bekam. Nachdem sie anschließend als Börsenmaklerin an der Wall Street arbeitete, entdeckte sie ihre Liebe fürs Gourmetkochen und die kreative Präsentation dessen, was nun als Martha Stewart Living Omnimedia bekannt ist, dessen Wert kürzlich mehr als 400 Millionen Dollar erreichte.

Michael Bloomberg kündigte seine Stelle als Geschäftsführer des Finanzsoftware-, Daten-, und Medienunternehmens Bloomberg L.P. 2002 mit 59 Jahren, um das Amt des Bürgermeisters von New York City anzunehmen, das er 12 Jahre vertrat. Anschließend nahm er seine Stelle als Geschäftsführer bei Bloomberg wieder auf.

Bevor Vera Wang im Alter von 40 Jahren in die Modeindustrie einstieg, war sie Eiskunstläuferin und Journalist. Heute zählt sie zu den erfolgreichsten Designerinnen der Welt.

Bevor er zum “elektrisierendsten Mann der Sportberichterstattung” wurde, war Dwayne “The Rock” Johnson Backup Defensive Lineman des Football Teams der Universität von Miami und kurzzeitig Backup Linebacker der Calgary Stampeders in der kanadischen Football Liga. Im Alter von 24 Jahren gab er seine Football Karriere 1996 auf und wechselte zur World Wrestling Federation (WWF), durch die er in den frühen 2000er Jahren berühmt wurde und ihm zu Auftritten in Fernsehsendungen und Filmen verhalf.

Lange Zeit bevor Ronald Reagan mit 69 Jahren vierzigster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wurde, machte er sich als junger und aufstrebender Hollywood Schauspieler einen Namen .

Jeff Bezos führte als Informatiker mit diversen Jobs in führenden Unternehmen der Wall Street eine aussichtsreise Karriere, bevor er ins E-Commerce einstieg und im Alter von 31 Jahren Amazon gründete.

Arnold Schwarzenegger entschied sich für zwei grundlegende Veränderungen in seiner Karriere.Erstmals, als er seiner erfolgreichen Zeit als Bodybuilding Weltmeister in seinen 20ern den Rücken kehrte und in seinen 30ern zu einem vielfach ausgezeichneten Schauspieler wurde und schließlich, als er 2003 im Alter von 56 Jahren zum Gouverneur von Kalifornien ernannt wurde.

Harland Sanders, besser bekannt als Colonel Sanders, war 62 Jahre alt als er 1952 das Franchise von Kentucky Fried Chicken übernahm, das er 12 Jahre später für 2 Millionen Dollar verkaufte. Bevor er sein berühmtes Originalrezept auftischte, arbeitete Sanders in diversen Gelegenheitsjobs, zum Beispiel als Anwalt auf dem Land, Tankstellenbesitzer und Bahnarbeiter.

Als Informatiklehrer zeigte Jonah Peretti Schülern der Mittelstufe, wie sie mit Microsoft Office umgehen sollten, bevor in seinen 30ern die Websiten von Buzzfeed und der Huffington Post entwickelte.

Ray Kroc verbrachte seine Karriere damit, Geräte zur Herstellung von Milchshakes zu verkaufen, bevor er im Alter von 52 Jahren McDonald’s kaufte. Er machte es schließlich zur größten Fast Food Kette der Welt.

Taikichiro Mori war ein Akademiker, bevor er mit 51 Jahren die Mori Building Company gründete und Immobilieninvestor wurde.

Donald Fisher war 40 Jahre alt und hatte keinerlei Erfahrungen im Einzelhandel, als er 1969 mit seiner Frau Doris den ersten Gap Store in San Francisco eröffnete. Gap wurde sehr schnell modisch und heutzutage gehört das Unternehmen zu einem der größten Modeketten der Welt.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.