Hauptseite Lifestyle

Bekannt für seine grandiose alte Architektur, die wunderschöne Landschaft und die weltklasse Küche, ist Italien zu einem der besten Länder für Luxustourismus geworden.

Um herauszufinden, wohin es die Reichen in Europa zieht, hat RoutePerfect.com eine Reihe von Daten der bekanntesten italienischen Uraubsziele veröffentlicht, die von wohlhabenden Touristen, die durchschnittlich 13.900£ (etwa 18.000€) für ihre gesamte Reise ausgaben, gebucht werden.

Das Ranking basiert auf über 150.000 Urlauben, die über die Europäische Urlaubs Website gebucht wurde. Zu den aufgeführten Teilen des Landes gehören bezaubernde Küstenstädte mit bunten Häusern, vornehme Seebäder und Inseln mit makellosen Stränden.

Unten findet ihr die Top 10 Reiseziele für Luxusurlaub in Italien.

Amalfi
In dieser bezaubernden Kleinstadt an der amalfischen Küste können sich dramatische Klippen und der Ausblick auf das Meer sehen lassen. Viele Reiche verbringen ihren Urlaub dort im Grand Hotel Il Saraceno, einem 5-Sterne Hotel, das auf einer Klippe gelegen ist und über einen Privatstrand und Salzwasserpool verfügt.
Portofino
Das „wunderschöne kleine Fischerdorf ist ein aufstrebender Urlaubsort“ und „unter den Reichen und Berühmten äußerst beliebt“, erklärte Boaz Lantsman, Gründer von RoutePerfect.com dem Business Insider. Stars wie Beyoncé, Jay Z und Steven Spielberg verbrachten ihren Urlaub schon im 5-Sterne Belmond Hotel Splendido. Das Partnerhotel verfügt über Dachterassen einem Spa und einer Sauna und in den Suites gibt es Bäder aus Marmor.
Bellagio
„Luxusurlauber, die ganz speziell nach dem italienischen Flair Ausschau halten, genießen es in diesem wunderbaren Ort“, sagte Lantsman über diese Stadt am Comer See. Feinschmecker essen dort in Restaurants wei dem Michelin prämierten Mistral, in dem laut Michelin-Prüfern von Küchenchef Ettore Bocchia eine Reihe „originellere Molekulargerichte“ aufgetischt werden.
Positano
Lantsman beschreibt Positano als „pittoreskes Dorf mit Maurischen Häusern, die an einem Hang über der Bucht der amalfischen Küste liegen.“ Reiche Urlauber genießen die neapolitanische Küche im La Sponda, einem von Michelin ausgezeichneten Restaurant im luxuriösen Boutique Hotel Le Sirenuse. Nachts erhellen etwa 400 Kerzen das Restaurant.
Capri
“Die Insel ist schon seit dem Zeitalter der Römer ein bekannter Urlaubsort und lässt nichts vermissen: Es gibt dort Ruinen, Strände, Natur, gutes Essen und ganz viel Charme”, sagt Lantsman. Die wohl luxuriöseste Unterkunft auf Carpi ist das Caesar Augustus, ein im einer antiken Villa gelegenes Hotel am Rand einer Klippe, das über sechs Master Suiten und einen doppelten Infinity Pool verfügt und von dem aus man einen perfekten Ausblick über die amalfische Küste und die Bucht von Neapel genießen kann.
Cinque Terre
Cinque Terre besteht aus den fünf Dörfern Monterosso al Mare, Corniglia, Vernazza, Manarola und Riomaggiore, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und gehört zu den wohl schönsten Orten auf der ganzen Welt. Luxusurlauber halten hier während Mittelmeer-Kreuzfahrten und buchen Residenzen wie etwa das 4-Sterne Hotel Porto Roca, in dem einige Zimmer mit eigenen Whirlpools ausgestattet sind.
Mailand
Italiens Shopping Hauptstadt bietet reichen Touristen eine Vielzahl Designer Stores, in denen sie ihr Geld ausgeben können. Im wunderschönen Einkaufszentrum ‘Galleria Vittorio Emanuele II’, die sich in einer Arkade im Stil des 19. Jahrhunderts befindet, gibt es bekannte Boutiquen wie Valentino, Prada, Dolce & Gabbana und viele mehr. Das Einkaufszentrum liegt in direkter Reichweite zum Herzen der Stadt, dem Duomo, der unten zu sehen ist.
Florenz
Die Florentiner “Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Kunst, Essen und das Flair” sind es, die die Stadt zu einem beliebten Reiseziel für Touristen mit einem großen Geldbeutel machen, so Lantsman. Bei einem Urlaub in der Stadt wohnen reiche Touristen im zentral gelegenen 5-Sterne Hotel Palazzo Magnani Feroni, in dem es nur Suiten gibt, oder in der 5-Sterne Villa Cora in der Nähe der Boboli Gärten, die über einen Zigarrenraum, eine Poolbar und eine Dachterasse verfügt.
Venedig
Venedig ist wohl für alle Touristen ein beliebtes Reiseziel, doch diejenigen mit viel Geld können ihren Urlaub in mondänen Hotels wie dem mit 5-Sternen ausgezeichneten Gritti Palace, ein am Grand Canal gelegenes Gebäude im Stil des 16. Jahrhunderts. Im Hotel befindet sich das Acqua di Parma Spa, das seinen wohlhabenden Gästen eine Spa Suite mit Wasserfällen, Liegestühlen und einem aromatischen Dampfbad bietet.
Rom
In der ewigen Stadt können reiche Gäste in insgesamt 14 von Michelin ausgezeichneten Restaurants eine weltklasse Küche genießen und sogar antike Ruinen in ihrem Hotel erleben. Laut Lantsman ist das ‘The Inn’ am römischen Forum eine beliebte Unterkunft unter Superreichen. Das 5-Sterne Hotel ist die einzige Unterkunft in Rom, in dessen Innenraum man römische Ruinen und eine Steinwand mit 2.000 Jahre alten Inschriften finden kann.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.