Hauptseite Lifestyle

Wenn Sie hier ein Zimmer buchen, treffen Sie beim Yoga vielleicht Hugh Jackman oder frühstücken neben De Niro.

Immer mehr Prominente legen ihr Geld neuerdings im Gastgewerbe an: in Restaurants, Clubs und Transportleistungen, um nur ein paar zu nennen. Aber vor allem stehen im Rampenlicht Hotels, die den Promis gehören, und nicht immer aus erfreulichen Gründen.

Das Nobu Hotel in Manila (Miteigentümer Robert De Niro) wurde letztens zum weltweit schlechtesten Hotel gewählt.

Rigsby Gasthaus (Alleinaktionär: Harry Potter Star Rupert Grint) musste wegen schwacher Umsätze schließen.

Allerdings waren nicht alle Versuche der Promis in der Hotelbranche erfolgreich zu sein ein Reinfall: Andy Murrays Cromlix Hotel erhielt seit seiner Öffnung 2014 konstant gute Beurteilungen und das Sundance Resort von Robert Redford ist eines der besten in ganz Utah.

Leonardo DiCaprio machte mit dem Kauf einer 1,75 Millionen Dollar schweren Insel in Belize Schlagzeilen. Nun plant er dort ein umweltfreundliches Resort aufzubauen, welches 2018 öffnen soll.

Vielen Gästen ist vielleicht gar nicht bewusst, dass sie im Hotel eines Starts nächtigen, deshalb haben wir die ultimative Liste der Promi-Hotels einmal zusammengefasst.

Hugh Jackmam: Gwinganna Health Retreat
Der Naturliebhaber Hugh Jackman wollte eigentlich nur ein paar Wochen im Gwinganna Health Retreat an der australischen Goldküste verbringen, um sich für Wolverine in Form zu bringen, aber stattdessen blieb er zwei Monate und wurde letztendlich zum Miteigentümer.

Das Wellness Resort bietet Spa-Angebote, Outdoor Aktivitäten, Stresstherapie und vieles mehr, alles inmitten eines ruhigen australischen Umfelds.
Richard Gere: The Bedford Post Inn
Das in der bezaubernden Stadt Bedford, New York angesiedelte Grundstück geht zurück auf die 1860er und liegt in einer grünen und rustikalen Umgebung.

Was die Gäste vielleicht aber gar nicht wissen ist, dass Richard Gere, der selbst aus Westchester stammt, Mitinhaber des Gasthofs ist.
Leonardo DiCaprio: Blackadore Caye
Auch wenn es erst im Jahr 2018 aufmacht, so brachte Leonardo DiCaprios ehrgeiziges Unterfangen, ein luxuriöses und umweltfreundliches Resort auf der Insel Blackadore Caye in Belize zu eröffnen, den Umweltschützer dazu die Insel – tatsächlich die gesamte Insel – für 1,75 Millionen Dollar gemeinsam mit dem Hotelier Jeff Gram zu kaufen.
Robert De Niro: Mehrere Immobilien
Das kultige Restaurant Locanda Verde in Tribeca und das Luxusspa Shibui machen Robert De Niros Greenwich Hotel zu einem der besten in New York.

Seine anderen Objekte waren allerdings nicht so erfolgreich: das Nobu Hotel in Manila, bei dem De Niro Mitinhaber ist, wurde letztens zum schlechtesten der Welt gekürt.

De Niro hat außerdem gemeinsam mit dem bekannten Koch Nobu Matsuhisa die Nobu Hospitality Group, die 32 Restaurants und neun Hotels beinhaltet, mitbegründet.
Michael Douglas & Catherine Zeta Jones: Ariel Sands
Das Hollywood-Super-Pärchen Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sind Mitinhaber des Ariel Sands Resorts auf Bermudas.

Das Resort, welches derzeit saniert und in 2017 eröffnen wird, wird Ferienhäuser am Strand mit einem Frischwasserpool, direkten Strandzugang, einen Salon und ein Spa haben.

Das beste an dem Hotel ist jedoch, dass es sich dabei um eine umweltfreundliche Immobilie handeln wird, die grüne Energie nutzt.
Clint Eastwood: Mission Ranch Hotel
Das großartige Mission Ranch Hotel entstand aus einem Milchhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Das bezaubernde Hotel befindet sich in Carmel-by-the-Sea auf 22 Acre Land und hat 31 Zimmer, einen Tennisplatz und ein Fitnessstudio.

Francis Ford Coppola: Mehrere Immobilien
Der legendäre Regisseur Francis Ford Coppola ist außerdem ein ziemlich guter Geschäftsmann.

Er besitzt nicht nur zwei Weingüter, ein Restaurant und ein Filmstudio, sondern auch fünf Resorts.

Die Lifestyle-Marke Francis Ford Coppola beinhaltet die Blancaneaux Lodge und das Turtle Inn in Belize, das Palazzo Margherita in Italien, das La Lancha in Guatemala und das Jardin Escondido in Argentinien.
John Malkovich: The Big Sleep
Da die meisten Grundstücke in dieser Liste eher in die Luxuskategorie fallen, überrascht es Sie vielleicht, dass der Schauspieler John Malkovich Hauptanleger von The Big Sleep ist, einem Budget-Hotel mit Standorten in Cardiff, Wales und Cheltenham, sowie Eastbourne in England.
Elizabeth Hurley: Number 11 Cadogan Gardens
Dieses Boutique Hotel befindet sich in Londons zentraler Nachbarschaft Knightsbridge und beinhaltet eine extravagante Ausstattung mit Samtakzenten und Kronleuchtern.

Ursprünglich wurde es als vier einzelne Stadthäuser von Graf Cadogan gebaut, jetzt ist sie allerdings im Besitz des früheren Models und jetzigen Schauspielerin Elizabeth Hurley.
Donatella Versace: Palazzo Versace
Das wahrscheinlich offensichtlichste der gesamten Häuser, das Palazzo Versace gehört dem Hause Versace, dessen bekanntestes und lebendiges Familienmitglied die Designerin Donatella ist.

Während sich das erste Palazzo Versace südlich von Brisbane, Australien befindet, gibt es Pläne für zwei weitere Palazzos, die in naher Zukunft aufmachen sollen: eins in Macau und eins in Dubai.
Bono & The Edge: The Clarence Hotel
Das Hotel befindet sich in Dubins beliebter Nachbarschaft Temple Bar und die Miteigentümer sind Bono and the Edge; allerdings hörte man 2013 hier und da Gerüchte, dass das Pärchen von ihrem Posten als Direktoren des Unternehmens zurückgetreten sein soll, was allerdings nie offiziell bestätigt wurde.

Nicht desto trotz bleibt die Immobilie eines der angesagtesten Hotels in der irischen Hauptstadt.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.