Angst und Schrecken beim Forex
Hauptseite Finanzen, Lernen zu traden
David Liberman
Analytiker bei xCFD

„Wie hatten zwei Langfristanleihen, 75 NASDAQ 100 Aktien, 5 ETFs der Bio-Tech-Branche, etwas von den Optionen und eine Menge von europäischen Aktien aller Art, ebenfalls Öl, Gas, 40 Unzen Gold, Währungen und Futures. Nicht, dass es ein notwendiger Postenbestand für den Trading wäre. Aber wenn man zu handeln anfängt ist es eben schwer aufzuhören. Das Einige, was mir Sorgen machte, war Forex. Es gibt nichts, was genauso riskant, volatil und unvorhersehbar ist, als der Devisenmarkt. Ich wusste, früher oder später gehen wir zu diesem Mist über.“

Was wird diese Woche gehandelt?

Die Berichtsaison geht zu Ende. Das nächste interessante Ereignis – die Veröffentlichung der Oracle Bilanz am 16. Juni. Ergo, schenke ich besondere Aufmerksamkeit in den nächsten Tagen den volatileren Aktiven zu. Insbesondere, den Währungen und Gütern. Umso mehr, da der Zeitpunkt dafür genau richtig ist. Am Freitag, dem 3. Juni, werden Berichte über die Arbeitslosigkeit in den USA und über die Anzahl der neuen Arbeitsplätze in den nicht-landwirtschaftlichen Sektoren bekannt gegeben.

Beide Berichte werden monatlich veröffentlicht und verursachen auf der Börse eine Achterbahn für die Währungspaare mit US-Dollar.

Warum? Weil diese zwei Parameter den aktuellen Zustand der US-Wirtschaft am deutlichsten zeigen.

Je höher die Beschäftigtenzahl in den nicht-landwirtschaftlichen Sektoren und je niedriger die Arbeitslosenzahl ist, desto besser ist wirtschaftlicher Zustand der Staaten, der zu 70% aus Konsumausgaben besteht. Dementsprechend zeigen besagte Berichte den Wohlstand der Bürger. Je höher der Wohlstand, desto mehr gibt man aus und desto mehr wird produziert, was als Folge den wirtschaftlichen Wachstum hat.

Ergo, fangen die Trader und die Investoren ein Mal im Monat den Wirtschaftskalender sehr aufmerksam zu beobachten.

Können die Berichtsergebnisse vorprognostiziert werden?

Wie jedes wiederkehrendes Ereignis, können die Beschäftigungs- und Arbeitslosigkeitsberichte analysiert und prognostiziert werden. Analytiker vermuten ein Senken des Arbeitslosigkeitsniveaus von 5% auf 4,9%. Gleichzeitig soll die Zahl der Arbeitsplätze um 160.000 Plätze wachsen. Wenn diese Prognose tatsächlich eintritt, wird US-Dollar anfangen zu wachsen.

Als Hauptposten für das Trading mit US-Dollar sieht man berechtigterweise das Währungspaar EUR/USD, eben weil das fast 50% aller Deals auf dem Forex-Markt ausmacht. Wegen der Volumen ist es auch das volatilste Paar. Und, im Fall einer richtigen Prognose, auch das profitabelste.

Wie handelt man EUR/USD im Vorfeld der Veröffentlichung

Wie bereits gesagt, Forex ist schwer vorhersagbar.

  1. Als Erstes, man muss gleichzeitig beide Aktiva prognostizieren, denn wenn mit dem Dollar auch Euro zu wachsen anfängt, kriegt man kein Gewinn.
  2. Zweitens, wird Währung, im Gegensatz zu den Aktien, von vielerlei Faktoren beeinflusst: von dem Wohlstand der Bevölkerung und der Produktionshöhe bis zu Naturkatastrophen und politischen Situation.

Alle Faktoren zu berücksichtigen ist nahezu unmöglich, außer Sie sind ein „Rainman“. An dieser Stelle hilft die technische Analyse.

  • Momentan steht das Paar EUR/USD im Seitentrend auf dem Wochendiagramm.
  • Auf dem Stundendiagramm fällt das Instrument am dem 03. Mai.
  • Gleitender Durchschnitt zeigt ein Verkaufssignal.

Zurzeit ist es schwer, zu erraten welche Zahlen stehen im nächsten Bericht.

Deswegen mache ich Folgendes:

Ich betrat ein Verkaufsdeal mit dem Paar EUR/USD mit 556,56 Dollar zu 1,113120. Somit erwarb ich 100.000 Verträge für Preissturz Euro zu Dollar unter Berücksichtigung der Hebelwirkung 1:200.

Wenn der Preis das nächste Unterstützungsniveau (1,05810) erreicht, beläuft sich mein Gewinn auf 5.400 US-Dollar.

Was hat das mit Berichten zu tun?

Am Freitag mache ich die Handelsstation auf und warte auf die Neuigkeiten. Stellt sich heraus, dass Dollar fallen wird – erwerbe ich weitere 100.000 Verträge, diesmal aber für den Kauf, so dass die möglichen Verluste aus dieser Order ausgeglichen werden. Im anderen Fall werde ich den verdienten Profit genießen, der nur möglich ist, wenn sich ein spürbarer Sprung der Preise vor dem Hintergrund der guten Nachrichten ergibt.

Lesen Sie auch:

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.