Warren Buffett setzt aufs Öl
AP Photo/Nati Harnik
Hauptseite Finanzen, Erdöl, Buffett
Heißes Thema
19. Februar 2016
5906 5k

Einkaufsstrategie des drittreichsten Menschen der Welt.

Ende 2015 kaufte Buffett einen beträchtlichen Anteil vom Pipeline-Betreiber Kinder Morgan (NYSE: Kinder Morgan [KMI]).

Nach Buffetts routenmäßigen Kauf am Dienstag schoss die Aktie mittwochmorgens um 10% in die Höhe.

Buffetts berühmteste Anlageberatung lautet: “Sei ängstlich, wenn andere gierig sind. Sei gierig, wenn andere ängstlich sind.“ Es lebt sichtbar nach diesem Motto, wenn es um Energie-Aktien geht.

Neben Aktien von Kinder Morgen erhöhte Buffett seine Beteiligung in den Öl-Veredler Phillips 66 (NYSE: Phillips 66 [PSX]). Seit Januar allein, steigerte er seinen bisherigen Fünf-Milliarden-Anteil auf eine Milliarde Dollar mehr.

Buffett hält außerdem Anteile von Suncor Energy (NYSE: Suncor Energy [SU]), einem kanadischen Unternehmen, das im Ölsand-Geschäft tätig ist.

Die Ölpreise fielen von über 100 Dollar pro Barrel im Sommer 2014 auf rund 35 Dollar heute. Die Preise der Aktien von Energiegesellschaften machten einen Sturzflug. Kleinere „Bohrer“ gehen sogar bankrott, da sie mit diesem niedrigen Ölpreis nicht genug Ertrag erzielen können.

Obwohl die Welt eindeutig über zu viel Öl verfügt, glaubt Buffett, dass ein paar Unternehmen davon profitieren werden.

Ungeachtet der niedrigen Preise pumpten die Vereinigten Staaten und OPEC weiter. Niemand will den eigenen Marktanteil aufgeben. Das Öl muss immer noch per Pipeline transportiert (Kinder Morgan) und raffiniert (Phillips 66) werden.

Buffett reinvestierte fast 400 Millionen Dollar in Kinder Morgan. Es ist nicht ganz ersichtlich, wann genau das „Orakel von Omaha“ die Aktie im letzten Quartal von 2015 kaufte, aber die Company hatte einen schauerlichen Dezember, in dem sie fast 37% ihres Wertes verlor.

Andere Schlüsseleinkäufe Buffetts im vierten Quartal 2015:

Lesen Sie auch:

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.