10 Top-Mitarbeiter-Fähigkeiten der Zukunft
Hauptseite Analytik

In weniger als vier Jahren werden Arbeitgeber nach Angestellten mit einer ganz anderen Palette an Fähigkeiten suchen, als heute

Werfen Sie ein Blick auf die Top-10 Fähigkeiten, die, laut Führungskräfte von über 350 Arbeitgebern innerhalb von neun Branchen in 15 der weltgrößten Volkswirtschaften, 2020 am höchsten im Kurs stehen werden.

10. Kognitive Flexibilität

Kognitive Flexibilität ist die Fähigkeit, gleichzeitig über mehrere Konzepte nachzudenken. 2015 war sie nicht einmal einer der begehrten Eigenschaften, wird aber im Verlauf der nächsten vier Jahre wichtiger werden.

9. Verhandlungsgeschick

Im Jahr 2020 wird Verhandlungsgeschick hoch im Kurs stehen, vor allem in Jobs mit Computern und Mathematik, wie z.B. Datenanalysten oder Softwareentwickler. Im Berufsfeld Kunst und Design, z.B. für Industriedesigner, wird es auch entscheidend sein.

8. Serviceorientierte Eigenschaften

"Serviceorientiert" wird im Bericht als "aktiv nach Wegen suchend, anderen zu Helfen" definiert, und fällt auch unter die Kategorie "Sosial Skills". Laut eines aktuellen Forschungsberichtes vom National Bureau of Economic Research werden starke soziale Fähigkeiten noch wichtiger werden, wenn Roboter und Automatisierung mehr Aufgaben übernehmen.

7. Einschätzungsvermögen und Entscheidungsfindung

Diese spezielle Fähigkeit wird als „System-Eigenschaft“ gesehen, was die Befähigung meint, Daten zu analysieren um Entscheidungen zu treffen.

Da verschiedene Organisationen zunehmend mehr Daten sammeln, wird es steigenden Bedarf geben für Angestellte, die in der Lage sind, Daten zu analysieren und zur Entscheidungsfindung zu nutzen.

6. Emotionale Intelligenz

Roboter mögen in der Lage sein, viele Arbeiten zu erledigen, doch sie können immer noch nicht die Menschen so lesen, wie andere Menschen das können, zumindest vorerst.

Darum wird es für Angestellte zunehmend wichtiger werden, ein höheres Maß an emotionaler Intelligenz zu haben. Die Fähigkeit, sich der Reaktionen Anderer bewusst zu sein und zu verstehen, warum diese in einer bestimmten Weise reagieren, wird bis 2020 eine notwendige Fähigkeit für Arbeitnehmer werden.

5. Koordinierung mit Anderen

Diese fällt ebenfalls in den Bereich der sozialen Eigenschaften und bedeutet die Fähigkeit, seine Handlungen an Andere anzupassen und mitzuarbeiten.

4. People Management

People Management heißt, in der Lage zu sein, Menschen zu motivieren, Mitarbeiter weiterzuentwickeln und die Besten für den Job zu finden.

Der Bericht weist darauf hin, dass diese Eigenschaften vor allem für Manager in der Energie- und Medienbranche gefragt sein werden.

3. Kreativität

Kreativität wird vom 10. Platz in 2015 in die Top-3-Fähigkeiten für 2020 aufsteigen.

Mit der Übermacht an neuen Technologien werden kreative Leute gefragt sein, um Anwendungswege für die neue Technologie zu suchen und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

2. Kritisches Denken

Selbst bei zunehmender Automatisierung wird es nach wie vor nötig sein, Logik und Vernunft zu nutzen, um Stärken und Schwächen verschiedener Lösungsmöglichkeiten abwägen zu können.

1. Lösung komplexer Probleme ist nach wie vor die wichtigste Eigenschaft, nach der Arbeitgeber suchen

Selbst mit der Zunahme an Daten, um bei der Entscheidungsfindung zu helfen, werden die Leute nach wie vor die Grundfähigkeit benötigen, komplexe Problemstellungen lösen zu können.

Die Teilnehmer der Umfrage schätzten diese Fähigkeit für 2015 am gefragtesten ein, was sich auch bis 2020 nicht ändern wird.

Tatsächlich werden laut dem Bericht bis 2020 36% der Arbeitsplätze über alle Branchen hinweg komplexe Problemlösung als Kernfähigkeit voraussetzen.

Хотите узнать больше о гражданстве за инвестиции? Оставьте свой адрес, и мы пришлем вам подробный гайд

Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.