Binäre Optionen können auch unter vielen anderen Bezeichnungen laufen. Auf Währungs- oder Zinsmärkten werden sie als digitale Optionen bezeichnet. An der American Stock Exchange firmieren sie unter dem Namen Fixed Return-Options (FROs) oder Alles-oder-Nichts-Optionen.

Sie werden als binär bezeichnet, weil sie nur bei zwei möglichen Entwicklungen überhaupt Gewinne versprechen: etwas (zum Beispiel ein aktueller Wert von 100 Dollar) oder nichts. Grundsätzlich kommen die folgenden Vermögenswerte für den Tageshandel mit binären Optionen infrage:

  • Währungen
  • Börseninidizes
  • Aktien
  • Rohstoffe (eingeschränkt)

Es gibt viele Arten von binären Optionen, doch zwei von ihnen werden seitens der Tageshändler am häufigsten genutzt:

  1. Die 'Cash-oder-nichts' binäre Option, die eine vorher festgelegte Geldsumme ausschüttet, sollte die Option bei Ablauf im Profitbereich sein.
  2. Die 'Vermögenswert-oder-nichts' binäre Option, die den Gegenwert des Basiswertes ausschüttet. Aus diesem Grund heißen solche Optionen 'binäre' Optionen. Beim Erwerb dieses Investments gibt es nur zwei mögliche Ergebnisse.

Der Gedanke hinter dem Tageshandel mit binären Optionen ist relativ einfach. Das Ansinnen eines Händlers besteht darin, eine neue Handelsposition zu eröffnen und innerhalb desselben Handelstages auch schon wieder zu schließen.

Alle Kontrakte über binäre Optionen haben Ablaufdaten und -zeiten, also haben Standardkontrakte über binäre Optionen ein festgelegtes Ablaufdatum, es sei denn eine vom Händler genutzt Plattform bietet flexible Optionsabläufe.

Für Tageshändler ist es wichtig ein Ablaufdatum zu wählen, das noch innerhalb desselben Handelstages liegt, da wenn das Geschäft einmal mit dem gewählten Ablaufdatum aktiv geworden ist, der Händler die Position nicht mehr manuell schließen kann, wie das bei anderen Optionsgeschäften möglich ist.

Die mögliche Rendite beim Kauf einer binären Option ist dem Tageshändler im Vorfeld des Geschäftsabschlusses bereits bekannt. Und da binäre Optionen bei nahezu jedem Finanzprodukt und in beide Richtungen (Kauf oder Verkauf) zur Anwendung kommen können, kann der Tageshandel mit binären Optionen einfach und profitabel sein und so zu hohen Renditen führen, die unmittelbar ausgeschüttet werden.

Neben der Möglichkeit hoher Renditen bieten binäre Optionen Tageshändlern eine Reihe von Vorteilen:

  • Händler können für unterschiedliche Strategien unterschiedliche Laufzeiten festlegen.
  • Die Händler verwalten ihre eigenen Konten. Es sind keine Börsenhändler involviert, was wiederum niedrigere Kosten bedeutet.
  • Händler können gleichzeitig mit diversifizierten Optionen handeln.
  • Händler können anfangs eine Vielzahl kleiner Investitionen tätigen, was es zu einer zugänglichen Art des Tageshandels mit begrenztem Risiko macht.
  • Mit einem erfolgreichen Geschäft kann man viele Verluste ausgleichen. Händler haben im Verlauf des Tages konstant Möglichkeiten, Profite zu erwirtschaften. Es gibt keinerlei unnötige Nachteile.
  • Einige Händler finden das Tagesgeschäft mit binären Optionen sowohl lohnenswert, als auch spannend. Der mögliche Gewinn ist hoch und der Umschwung kann sich beachtlich schnell einstellen.
  • Dank des ständigen Wachstums im Markt für binäre Optionen bieten sich dem Tageshändler immer neue Gelegenheiten, von denen er profitieren kann.
  • Dank der privaten Handelsweise in diesen Markt gibt es ein hohes Maß an grundsätzlich enthaltener Sicherheit.
  • Mit den überschaubaren Risiken und den kurzen Laufzeiten beim Tageshandel mit binären Optionen ist Volatilität kaum ein Thema.

Clevere Tageshändler folgen Trends und Vorgängen im Markt. Indem sie einen echten Trend erkennen, können sie ohne die Notwendigkeit weiterer Anpassungen stabile Profite erreichen. Wenn allerdings der Trend aufgrund der kurzen Handelszeiten nicht greift, kann man schnell wieder aus falschen Trends aussteigen und damit etwaige Verluste minimieren.

Lesen Sie auch:
Bitte beschreiben Sie den Fehler
Schließen
Schließen
Vielen Dank für ihre Anmeldung
Klicken Sie 'gefällt mir' auf Facebook, so dass wir interessante Artikel kostenlos weiter machen können.